Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Unsere Webseiten können Links zu Webseiten von Vertragspartnern und anderen Anbietern erhalten, für deren Inhalte wir keine Haftung übernehmen. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

(1) Verantwortung

Verantwortlich gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist folgende Person:
Reinhard Baisch
Moldenweg 16
21339 Lüneburg
Tel:(04131) 31 0 13

(2) Geltungsbereich

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website.

(3) Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch dieser Website

Für die Nutzung unserer Webseiten benötigen Sie keine Registrierung. Derzeit bieten wir auch kein Kontaktformular an. Temporär erheben wir lediglich solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server bei dem von Ihnen gestarteten Abruf unserer Webseiten automatisch übermittelt.
Wir erzeugen daraus keine Webserver-Logfiles. Die temporäre Erhebung der o.g. Daten entspricht der technischen Arbeitsweise des Internetprotokolls, ist allgemein üblich und technisch erforderlich, um Ihnen die Website anzeigen zu können (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

(4) Erhebung personenbezogener Daten bei Ihrer Kontaktaufnahme

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns Ihrerseits fernmündlich oder per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (d.h., z.B. Ihr Name, Anliegen und ggf. Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir sofort oder schränken sie auf den für die Erbringung der mit Ihnen vereinbarten Leistung notwendigen Umfang ein (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO).

(5) Weitergabe personenbezogener Daten

Weitergabe personenbezogener Daten findet bei uns nicht statt. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass wir gem. Art. 28 Abs. 3 Satz 2a DS-GVO ggf. für die staatlichen Stellen aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung (z. B. Ermittlungen von Strafverfolgungs- oder Staatsschutzbehörden) eine Einsicht in unsere Daten ggf. gewähren müssen.

(6) Auskunftsrecht, Berichtigung und Löschung

Sie haben jederzeit das Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über die Herkunft, die Empfänger und den Zweck Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Weiterhin haben Sie das Recht, bei uns die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen (Rechtsgrundlage ist Art. 17 Abs. 3 DS-GVO).
Die Daten müssen von uns gelöscht werden, wenn deren Verarbeitung unzulässig ist, deren Kenntnis für die Aufgabenerfüllung nicht mehr erforderlich ist oder diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gelöscht werden müssen.
In einigen Fällen könnte es dazu kommen, dass wir zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z.B. Aufbewahrungspflicht aufgrund steuerrechtlicher u.ä Vorschriften) keine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen können.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist die Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat.

(7) Cookies

Unsere Webseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. In unseren Cookies befinden sich in keiner Form Ihre persönlichen Daten, sie dienen ausschließlich technischen Zwecken:

Cookies:
CookiePreferences-leuchten-vogel.de, erforderlich, um Ihre Zustimmung zur Ablage unserer Cookies zu notieren, 1 Monat Gültigkeit
PHPSESSID: technisch, erforderlich, um Anmeldung an der Webseite zu ermöglichen, 1 Tag Gültigkeit
CONSENT: 20 Jahre Gültigkeit
google.com:
OTZ: technisch, erforderlich, um Google Fonts einzubinden, 1 Monat Gültigkeit
gstatic.com: technisch, erforderlich, um Google Fonts einzubinden, 1 Monat Gültigkeit.
(Wir arbeiten derzeit daran, um Google Fonts durch eine lokal hostbare Alternative zu ersetzen.)
Wichtig:
Sie können die Annahme von Cookies jederzeit über Ihren Browser abschalten. Bitte beachten Sie aber, dass Teile der Webseiten dann eventuell nicht bzw. nicht optimal angezeigt werden und ggf. nicht einwandfrei funktionieren. Bei uns haben Sie die darüber hinaus die Möglichkeit, der NUtzung von nicht technisch notwendigen Cookies jederzeit zu Widersprechen, beachten Sie dazu den Button “Datenschutz” unten auf unseren Seiten.

(8) Einbindung externer Inhalte

Externe Dienste: Auf unseren Webseiten binden wir derzeit kein Inhalte von Google Analytics, Piwik, Google Maps, Youtube bzw. sozialen Netzen.
In der Zukunft planen wir jedoch diese ggf. einzubinden, um Sie besser über unsere Dienstleistungen sowie z.B. über die Anfahrtsmöglichkeiten zu informieren. Damit können wir Ihnen interaktive Karten und Videos direkt auf der Website anzeigen.

Auf unseren Webseiten binden wir Inhalte von Openstreetmaps, um Sie über die Anfahrtsmöglichkeiten besser zu informieren. Damit können wir Ihnen interaktive Karten und Videos direkt auf der Website anzeigen. DIe Dateschutzerklärung von Openstreetmap befindet sich hier: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Datenschutz.

Google Recaptcha: aufgrund eines großen Aufkommens von Spammails testen wir ab Oktober 2018 die Recaptcha-Lösung von Google, da mithilfe von lokal gehosteten Tools keine Abhilfe geschaffen werden konnte.

Links: Bei allen Links in unserem Webauftritt handelt es sich um einfache statische HTML-Links und iFrames, die von unserem Web-Server keine über die in der Nummer (3) genannten Datenübertragungen auslösen und keine Tracker beinhalten.
Obwohl bei der Zusammenstellung der auf unseren Webseiten enthaltenen Informationen größte Sorgfalt angewandt wurde, können wir nicht für deren Korrektheit garantieren. Die enthaltenen Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Hoplit geht damit keinerlei Verpflichtungen ein.

(9) Externe Dienstleister

Wenn wir zur Durchführung von Geschäftsprozessen mit externen Dienstleistern zusammen arbeiten, werden die Vertragsverhältnisse u.A. nach der EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (kurz: BDSG-neu) geregelt. Sofern bei der Erbringung unserer Dienstleistungen externe Dienstleister mitwirken, beachten wir bei der Leistungserbringung die Grundsätze der ordnungsgemäßen Datenverarbeitung im Auftrag und überwachen deren Einhaltung laufend.

(10) Schlussbemerkung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. Für alle Ihre Anliegen und Fragen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Die Information zu den Kontaktwegen entnehmen Sie bitte unter der Ziffer (1).